Survive-Yourself

Bushcraft - Survival - Activity - UrbEx

Wanderung auf den großen Arber

Zusammen mit Freunden zu einer Wanderung auf den großen Arber (1455m). Von Bodenmais aus sind das einfach „nur“ gut 8km und rund 800 Höhenmeter. Bei Komoot ist die Tour als schwer gekennzeichnet – Trittsicherheit notwendig.

Das haben wir auch so empfunden. Es dauerte schon ein Weilchen und einige Pausen bis wir uns den Weg bis auf die Spitze erkämpft haben. Im Tal war es noch entspannt, trocken, warm etc. Der Weg war großtenteils steinig, sodass größere Schritte notwenig waren. Mit zunehmender Höhe kam auch Schnee hinzu, er teils sehr rutschig war. Je weiter oben umso kälter. Darauf waren wir nur sehr bedingt vorbereitet – denn die Wettervorhersage war gut 🙂

Frierend und erschöpft kamen wir dann endlich oben an. Hier ein paar Bilder dazu:

Weiter Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Survive-Yourself

Thema von Anders Norén